Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft hat mit Bescheid vom 25. 10. 1988 die wasserrechtliche Bewilligung für einen Konsens für den Brunnen Moarhof hinsichtlich Bruck/Mur (25 l/s) erteilt sowie die Festlegung von Schutzgebieten (Schutzgebietszonen I und II) angeordnet.
Die Schutzgebiete I und II umfassen eine Fläche von insgesamt ca. 125 ha und wurden zur Sicherung der Wasservorkommen entsprechende Schutzanordnungen getroffen, wofür umfangreiche Entschädigungen notwendig waren. Der Alpengasthof Bodenbauer befindet sich in der Schutzgebietszone II.

Bergführer

Jürgen Wietrzyk

Training

Elke Ferstl

 

Gesundheitsfördernde Seminare/Angebote indoor und in der Natur, rund um Stressmanagement, MBSR/Achtsamkeit & Entspannung.